Halbschalenmagnete

schirpMAG® HSKK104 - Die Alternative zu Platten Rohrmagneten

Funktionsweise :

Zwei schirpMAG® Neodymmagnet Halbschalen sind hintereinander angeordnet und ziehen magnetische Eisenrückstände aus dem Produktstrom heraus* . Die Magnete sind gleichzeitig Inspektionsöffnungen und werden zum Reinigen aufgeklappt. Das System ist auch auf einem geschlossenen unmagnetischen Rohr einsetzbar, wenn hinter dem Magneten eine Reinigungsöffnung vorhanden ist

Natürlich wäre auch ein horizontaler Einbau denkbar,doch ab 100 mm Rohrdurchmessern empfehlen wir Plattenrohrmagnete ,die allerdings ein Vielfaches kosten und wiegen. Die Anlage müsste mindestens 100 kg und mehr Gewicht tragen können. Ganz abgesehen vom großen Platzbedarf, der dann erforderlich ist. Daher empfehlen wir den schrägen Einbau des kompakten und kostengünstigeren schirpMAG® HSKK Systems.

*Wir beraten Sie gerne, um die richtige Lösung für Ihre Rahmenbedingungen zu finden.

Im Lieferumfang enthalten sind das Förderrohr, der Tragrahmen und die Magnete - wie unten dargestellt.

Besondere Vorteile

  • Top Qualität "Made in Germany "

  • Der Materialstrom wird nicht behindert

  • Einfache Integration in schräge druckfreie Leitungen < 45 Grad (je flacher desto besser)

  • Die Systeme können beliebig kaskadiert werden

  • Anschluss erfolgt beidseitig über Bördelring (2mm Wandstärke) / 500mm Einbaulänge

  • Geringes Eigengewicht von circa 10 kg !

  • Durch Reduzierungen oder Erweiterungen unversuiersal integrierbar