Gittermagnete - Metallabscheider - Magnetsysteme

Beratung & Verkauf von Metallabscheidern seit 1994

Metallrückstände führen zu Produktionsstörungen und kostenintensiven Reklamationen. Begegnen kann man diesem Risiko für Mensch und Maschine mit sogenannten Metallabscheidern.

Diese unterscheiden sich wie folgt:

1) FE- Magnetabscheider Ohne Energieversorgung stoppen sie ausschließlich nur magnetische Rückstände mittels extrem starken Neodym Magneten ohne Materialverlust.

2) Allmetallabscheider Eine Auswerteelektronik mit Detektionsspule erfaßt magnetische und nicht-magnetische Metallrückstände. Mittels einer Auswurfklappe wird das verunreinigte Schüttgut separiert.

Besonders einfach und effektiv werden magnetische Rückstände mit dem patentierten Funktionsprinzip des schirp MAG14000® FE Magnetabscheider gestoppt.

Während der Suche nach einem Metallabscheider findet man magnetische Gaußangaben oder Empfindlichkeitsangaben. Werden diese Werte ohne jeden weiteren physikalischen Zusammenhang angegeben, sind diese Angaben aus meiner Erfahrung nicht wirklich hilfreich und sogar irreführend.

Profitieren Sie von meiner beruflich langen Erfahrung in dieser Branche, um aus der Vielzahl an Möglichkeiten das richtige System zu finden. Dabei ist es mir wichtig, Ihnen die "Stolpersteine" aufzuzeigen, die man unbedingt beim Einsatz von Metallabscheidern umgehen muß.

Axel Schirp (Geschäftsinhaber)

Magnetabscheider

Allmetallabscheider

Sie suchen einen Vertriebspartner ?

Der Magnet wird zyklisch geöffnet. ( Sicherheitsabdeckung der Pneumatik vom Magnet wurde hier  für die Fotoaufnahme entfernt)

Hier könnte Ihr Produkt stehen ! Nehmen Sie mit mir Kontakt auf !

-> Entmetallisierungsanlage

Seitenaufrufe seit 2019